POL-W: Wpt.-Elberfeld, Uellendahler Straße, Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Fussgängern | Pressemitteilung Polizei Wuppertal 

POL-W: Wpt.-Elberfeld, Uellendahler Straße, Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Fussgängern | Pressemitteilung Polizei Wuppertal


News WuppertalWuppertal (ots) - Am Fr., dem 10.11.2017, gegen 19:45 Uhr, beabsichtigten drei Fußgänger im Alter von 56 bis 80 Jahren (2x weibl., 1 x männl.), in Höhe der Hausnummer 475, die Fahrbahn von Norden nach Süden zu überqueren. Dabei achteten sie nicht auf den fließenden Verkehr. Ein 47jähriger PKW-Fahrer, welcher die Uellendahler Straße in Richtung Elberfelder Innenstadt befuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit den drei Fußgängern. Die drei Fußgänger wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser transportiert werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Uellendahler Straße bis 21:00 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.
Rückfragen bitte an:



Polizei Wuppertal

Leitstelle

Telefon: 0202 / 284 - 0



Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungWuppertal
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Wuppertal

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Düsseldorf

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
160 m ü. NN

Fläche:
168,39 km²

Einwohner:
351.050

Autokennzeichen:
W

Vorwahl:
0202

Gemeinde-
schlüssel:

05 1 24 000



Firmenverzeichnis für Wuppertal